Weihnachten für Nicht-Christen?

05.03.12, 18:47:00 von peasinapod
Sollen christliche Feiertage in Deutschland abgeschafft werden, damit andere Religionen nicht diskriminiert werden?

Wann haben Sie denn das letzte Mal Zuckerfest gefeiert, und haben Sie schon Ihre Geschenke für Navaratri besorgen können? Wenn Ihnen diese Fragen seltsam vorkommen, dann versuchen Sie doch einmal, sich in die Lage der vielen Menschen zu versetzen, die in Deutschland leben und die nicht christlich, sondern zum Beispiel muslimisch sind. Die Mehrheit der deutschen Feiertage ist christlich geprägt, aber kann man wirklich von den zahlreichen Muslimen oder Hindus erwarten, dass ihre religiös geprägten Feiertage nicht beachtet werden. Sollte man womöglich die christlichen Feiertage abschaffen?

Im Studio diskutieren eine christliche Studentin und die Vorsitzende einer antirassistischen Organisation darüber, wie man den Spagat zwischen kultureller Integration und Bewahrung von Traditionen bewältigen kann.

redaktionelle Leitung:
Alison Beacham, Jessica Kelly, Rachael Young

Download MP3 (5,5 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.