Die Deutschen, der Dschihad und der Kampf gegen den Terrorismus

06.04.10, 23:33:00 von peasinapod
Sollen Deutsche den Terrorismus in Afghanistan bekämpfen?

Gerne packt man alles Unbekannte in eine Schublade, und so setzen viele Deutsche Muslime mit Islamisten, und Dschihad mit Terrorismus gleich. Mit dieser grobtrügerischen Verallgemeinerung wird dann auch gerne der Einsatz deutscher Truppen in Afghanistan medien- und gewissenswirksam gerechtfertigt. Ob diese Denkart richtig oder falsch ist, lässt sich nicht einfach sagen, jedoch lässt sich darüber vortrefflich diskutieren.

Im Studio reden Jo, Fatima und Sebastian über die unterschiedlichen Auffassungen von Dschihad und Terrorismus, und auch darüber, wie sinnvoll der Einsatz deutscher Truppen in Afghanistan ist.

redaktionelle Leitung:
Joanna Maybin, Fatima Rajina, Sebastian Czakon

Download MP3 (5,4 MB)

Dein Kommentar

Du bist nicht eingeloggt. Wenn du dich anmeldest, musst du in Zukunft Name und E-Mail Adresse nicht mehr eingeben.